Zur Desktop-Version

Bahamas Tauchsafari und Bimini Sharkdives

03.11.2017 - 16.11.2017

Bahamas Reise  03.11.17 – 16.11.17

Erster Teil Tauchsafari Kreuzfahrt auf Boot Aggressor

Zweiter Teil Bimini Big Game-Clup Spezial-Dive

 

Vorab mal ganz einfach Hallo.

Ich wurde als Teilnehmer zum Reisebericht Bahamas „verknurrt“ und hoffe, dass ich es einigermassen rüberbringen kann.

 

Reiseveranstalter Tauchsport Kaeser, Daniel Schmid und Diveand.travel, Daniela Cornacchia

Die Reiseleitung die es absolut perfekt, reibungslos, termingerecht und ohne Probleme  durchführten. Grosses Lob und herzliches Dankeschön an Daniela und Daniel vorab.

 

Angefangen mit Info-Abend am 24.Okt. 2017

Für mich war es sehr wichtig nicht nur wegen dem guten Wein und der grossen Platte die serviert wurde, sondern um evtl. Unvorhergesehenes zu diskutieren, sehr hilfreich dieser Abend.

 

Los gings am 03.11.17 und das ganz früh, denn der Erstflug von Zürich nach London mit der British Airways war um 7.00 Uhr, um 05.05 waren bereits schon alle da und konnten gemeinsam mal in Ruhe einen Kaffee trinken und etwas Frühstücken.

Zürich Abflug 07.00 Uhr  London angekommen 07.55 Uhr London Abflug 09.40 Uhr Nassau Ankunft 15.25 Uhr Übernachtung in einem Hotel (Holiday Inn Resort ) um das Tauchkreuzfahrtschiff Aggresor am 04.11.17 zu begehen.

Nassau sehr interessant da Kreuzfahrtschiffe anlegen und die Bahamas oder die Karibik bereisen. Habe es genossen die Leute zu beobachten von den meist sehr dunkelhäutigen Einheimischen als auch von den Reisenden von den Kreuzfahrtschiffen, das ganze Treiben.

So jetzt Tauchsafari Aggressor!  04.11.17 - 11.11.17 Nassau

Gehen an Bord, für mich war es die erste Tauchsafari überhaupt.

Man konnte 5 Tauchgänge machen pro Tag,  d.h.  4 Tauchgänge am Tag und jeweils 1 Nachttauchgang. Das war völlig neu für mich.

Mir reichten 4 Tauchgänge, doch da gab es auch andere, smile.

Ach ja die Crew / Aggressor

David Lauxford (Kaptaine Blue) der die Welt-Meere bereist hat und sehr viel Seemannsgarn zu erzählen hatte. Der Rest der Crew was soll ich sagen, super Typen, allesamt. Ach ja der Grillmeister mit dem Rindsfilets, ein riesiger Grill war Heckseitig angebracht, mit Brickets und Feuerentfacher war alles schnell in Aktion, das Schiff ist nicht aus Holz , smile. Food war wirklich sehr gut und es gab immer wieder feine Häppchen dazwischen.             

Tauchplätze sehr schön, gibts da nicht die grossen Bahamas-Muscheln? Die gibts, sind eigentlich unauffällig unter Wasser da sie etwas Algenbewachsen sind und mit der Umgebung verschmelzen. Leider auch auf Jeep-Ladeflächen und Booten gesehen in Nassau.

 

Die Schiffsglocke!

Immer wenn die Schiffsglocke ertönte, war was an der Reihe.

Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Oder der nächste Tauchgang.

               

Die Schweinebucht

Kurz vor Ende der Safari durften wir noch die Schweine besuchen die es am besten haben auf der Welt, die können im Meer baden wann sie wollen und die Touristen bringen ihnen Futter, was will man mehr, cooler Ausflug mit vielen Fotos.

 

Waschmaschine!

Ein letzter Tauchgang von der Aggressor war die Waschmaschine, eine Strömung die krass ist sondergleichen, man wirbelt umher und wenn man wieder weiss wo man ist geht es weiter mit viel Strömung, sieht zum Grund und geniesst, SUPER.

 

Kapitäns - Dinner

Kapitän Blue, am Ende der Safari gab es natürlich ein Käpitäns-Dinner, die ganze Crew war bestens gekleidet, mit Fliege und so.

Überraschenderweise wurde noch eine Medailie vergeben für die meisten Tauchgänge auf der Aggresor die Michael Muenger überreicht wurde.

 

Abschied

Kaptän blue in Aktion, bevor er die Bustüre schliesst und wir uns evtl. nie wieder sahen, hielt er noch ein kleines Ständchen, war sehr speziell, wir alle applaudierten.

 

11.11.17 Flug Nassau - Bimini

11.11.17 Bezug Bimini Big Game Club Resort

 

Da war Tauchen angesagt mit Neal Watson`s Scuba Center.

Erster Tauchgang mit 4 Wracks, aber auch mit etwas Strömung das einiges an Luft brauchte, lach. Auch ein Tauchgang mit 2Meter Sicht gab es, der abgebrochen wurde, konnte man nachholen.

Ach ja auf Ernest Hamingways Spuren, div. Bilder an den Wänden, im Big Game Clup.

 

Hammerhai - Tauchen  (Nebst Ammenhaien und Bullenhaien)

Nach einem langen Briefing von Neal ging es los mit dem Boot. Irgendwo angekommen wurde auch etwas geködert, einige Zeit, warten, warten....., dann konnten wir runter mal schauen hiess es.

Das was ich dann erlebt habe ist definitiv mein absolut bester Tauchgang den ich je gemacht habe! Meine Go-pro-Batterie meldete plötzlich 0%, war der absolute HAMMER!

 

15.11.2017 Flug Bimini - Lauderdale  / Autofahrt nach Miami

Etwas Zeit für Shoppen im "Dolphin Mall Miami", sehr sehr sehr grosses Center, da gibts alles !

 

15.11.2017 Flug nach London

Flug London nach Zürich, Ankunft 16.11.2017

 

Verfasser: Bürli Markus  24.11.2017                      Danke an alle für die schönen Ferien im Nov. 2017

Fotos: Daniel Schmid
Video Hammerheads: Daniela Cornacchia
Video Bahamas: AQ

Videos

Bilder

Programm 2018