Zur Desktop-Version

Tauchen im Marmorerasee

Der Marmorerasee ist ein Stausee auf ca. 1680 Meter über dem Meer. Schon die Höhe alleine stuft diesen eigentlich als Bergsee ein, nur ist dieser eben nicht natürlich.

Der Stausee, also das Dorf und die Stelle wurden 1954 geflutet. Moment mal... Dorf?
Ja genau. Das besondere an dieser Tauchstelle sind die Ruinen des alten Dorfes. Aber jetzt der Reihe nach.
Nach dem zweiten Weltkrieg boten die Leute von Marmorera der Stadt Zürich zu günstigen Bedingungen eine Konzession für einen Stausee an...

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3